DJI_0218.JPG

LADESTATIONEN FÜR ELEKTROFAHRZEUGE

LANGSAM ODER EFFIZIENT?

In der Regel ist es überhaupt kein Problem, das Elektroauto in der eigenen Garage aufzuladen. Sie können Elektroautos über eine ganz normale 230 Volt Steckdose aufladen, wie Sie sie auch für die Waschmaschine, den Wasserkocher oder andere elektrische Geräte benötigt werden.

Wenn Sie ein Elektroauto in den eigenen vier Wänden laden wollen, bietet sich die Anschaffung einer Wallbox an. Das ist im Grunde nichts anderes, als ein eigener Starkstromanschluss für das E-Auto. Gern schauen wir das mit ihnen an.

Ganz nebenbei erfahren sie mehr über Solaranlagen und -speicher, Wärmepumpen & Co.