Suche
  • Pius Holdener

Ein Hoch auf die Erneuerbaren

Strom ist deutlich effizienter als die fossilen Energien: Der Benzinmotor hat in der Praxis einen Wirkungsgrad von zwischen 15 und 27 Prozent. Ein Elektroauto dagegen weist einen Wirkungsgrad von über 90 Prozent auf und kann mit Strom aus dem Inland angetrieben werden. Auch einen Wärmepumpe ist deutlich effizienter als Heizöl und Gas, diese produziert mit einer Kilowattstunde Strom bis zu vier Kilowattstunden Wärme. Dank der Kombination aus Solar-, Wind- und Wasserstrom können wir uns mit einheimischen und CO2 freiem Strom versorgen. Monatlich geben wir in der Schweiz rund 1 Milliarde Franken für Importe von fossilen Energien aus. Höchste Zeit, dass wir unsere eigenen Energien nutzen.


Quelle: Fachzeitschrift eTrends, No4/2020 Autorin Anita Niederhäusern


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen